• A A A

    Der geheime Ferienort im Oberengadin

    Wer Ruhe sucht und Rückzug, findet im kleinsten Dorf des Oberengadins eine wahre Oase. Das schmucke Dorf mit nur 200 Einwohnern, typischen Engadiner Häusern und der wild-romantischen Ruine der Burg Guardaval hoch über dem Dorf liegt scheinbar der Welt entrückt aber der Sonne zugetan am Inn zwischen La Punt und Zuoz.

    Der Ort biete im Sommer wie im Winter Bewegungsangebote fern des grossen Rummels. Im Winter findet man direkten Anschluss an die Engadiner Loipen, vielfältige Winterwanderwege und eine 3 km lange Schlittenbahn. Auch ein kleiner Eisplatz fehlt nicht und als Besonderheit wartet die einzige Hundeloipe im Engadin auf.

    Wer auf die Pisten rund um St. Moritz möchte, ist in kurzer Zeit mit dem Zug, Bus oder Auto in den grossen Skigebieten. Im Sommer locken neben den Wanderwegen im Tal auch die höher gelegenen Wege wie beispielsweise die Via Engiadina oder ein Ausflug auf die Chamanna d'Es-cha auf 2500m direkt unterhalb des Piz Kesch. Als Besonderheit darf hier sicher auch ein Spaziergang entlang des renaturierten Inns genannt werden. Wer das intensive, sportliche Grün vorzieht, der findet den Golfplatz von Zuoz unweit des Dorfes.

    Wer gerne reitet kommt in Madulain Sommer wie Winter mit verschiedenen  Angeboten in der Region voll auf seine Kosten. Alle touristischen Anbieter wie Campingplatz  usw. finden Sie übrigens unter der Rubrik Gewerbe.

    Besuchen Sie Madulain und geniessen Sie erholsame und ruhige Ferien.

Chesa Cumünela 7523 Madulain
Öffnungszeiten Gemeinde Madulain
  • Mo – Fr 09:30 Uhr – 11:30 Uhr
Öffnungszeiten Tourist Information
  • Mo 09:00 Uhr – 11:30 Uhr
  • Di 15:00 Uhr – 17:00 Uhr
  • Do 09:00 Uhr – 11:00 Uhr
  • Fr 15:00 Uhr – 17:00 Uhr